Bio Aktiv E-Hydrolyse

15.243,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 14 Tag(e)

Beschreibung

Bio-Aktiv ist ein Verfahren, das im Fermenter oder Nachgärer bei Biogasanlagen zum Einsatz kommt.

Unter Anwendung des E-Injectors, der in den Fermenter eingebaut wird, entsteht eine Prozessoptimierung. Diese Optimierung bestätigt sich dadurch, dass das Gasvolumen ansteigt und je nach Ausgangsmaterial der CH4 Wert zwischen 1 – 2,5 % ansteigend ist. Im gleichen Verhältnis sinken die CO2-Werte ab. Auch die Schadstoffwerte H2S und CO usw. werden stark gemindert.

Das Bio-Aktiv Verfahren kann als Ergänzung für das Bio H2 Plus Verfahren genutzt

werden.


Die E-Hydrolyse wird mit dem E-Injector verbunden und arbeitet vollautomatisch. Die Einheit passt sich der Fermentergröße an.

Alle relevanten Fermenterdaten werden bei der Prozessoptimierung berücksichtigt.


Die E-Hydrolyse kann bis zu 4 E-Injectoren steuern.


Hieraus ergibt sich, dass der Einsatz an jede Anlage, bei jeder Größe, vorgenommen werden kann.

Bei der Prozessoptimierung entsteht auch zusätzliche Prozesswärme. Hierdurch wird der Gesamtprozess zusätzlich angereichert.

Bei 75 kW Anlagen wirkt sich diese Wärme besonders vorteilhaft aus.


Datenblatt anfordern.